AsiX
 
 
 
 
Planung der Arbeitsmittel
 

Planung der Arbeitsmittel

Im Modul Arbeitsmittel können Sie Ihre Arbeits- und Hilfsmittel sowie Prüfmittel abbilden und den gesamten Qualifizierungsprozess über Inbetriebnahme, Freigabe, ordentliche und Außerordentliche Instandhaltung bis hin zur Außerbetriebnahme lenken und überwachen.

 

Die Besonderheit in diesem Modul sind die Vorgaben über die gesetzlichen Meldungen, Vorgehensweise bei Erstabnahmen, Periodizität bis hin zur Vorgehensweise bei der Abmeldung der Arbeitsmittel in den Bereichen Arbeitssicherheit und Umweltschutz. Die Übereinstimmung des Wartungsplanes mit den gesetzlichen Vorgaben ist somit gewährleistet.

 

Weiters wird gewährleistet, dass im Zuge der Qualifizierung der Arbeitsmittel der Freigabeprozess eingeleitet und entsprechende Aufgaben verteilt werden.
Bei vorhandenen Risikofaktoren werden zudem die Abweichungen zu Risikoanalysen aufgezeigt.

Durch die Vernetzung mit anderen Modulen wird gewährleistet, dass bei neuen oder ausgeschiedenen Arbeitsmitteln sämtliche Dokumente automatisch angepasst werden.

 


 

Das Modul Arbeitsmittel im AsiX unterstützt Sie in folgenden Aufgaben bzw. Prozessen:

  • Verwaltung der Stammdaten der Arbeitsmittel bzw. Prüfmittel und Dokumentation sämtlicher Eingriffe und Hinweise.
  • Mit AsiX legen Sie den Freigabeprozess (Meldeformulare, Abnahmeprotokolle und Freigabechecklisten) fest, sodass im entsprechenden Prozessschritt die internen Managementbeauftragten über ihre anstehenden Aufgaben informiert werden. Durchgängigkeit und Informationsfluss ist somit gewährleistet.
  • Im Wartungsplan können Vorgaben festgelegt und Aufgaben verteilt bzw. überwacht werden. Wartungseingriffe werden ebenso gelenkt und dokumentiert wie Störungsbehebungen.
  • Im Ressourcenmanagement (Finanzmittel, Personalressourcen) können die erforderlichen Eingriffe geplant und die effektiven Ressourcen zu Kostenstellen zugeordnet werden.
  • Gewährleistung rechtlicher Anforderungen (z.B. Vorlagen zur Meldung und Überprüfungspflicht) welche von den Technikern der SYSTENT GmbH aufbereitet und ständig aktualisiert werden. Die Übereinstimmung des Wartungsplanes mit den gesetzlichen Vorgaben ist somit stets gewährleistet.
  • Es können übergreifende Vorgaben wie z.B. Vorlagen, Vorgaben zu Überprüfungen für Arbeitsmittel festgelegt werden, die für eine Gruppe von Arbeitsmitteln zutreffen

 

Zurück zuMitarbeiterprozess Zurück zu Mitarbeiterprozess
Weiter zu Prävention und Verbesserung gemäß GVD 81/2008 Weiter zuPrävention und Verbesserung gemäß GVD 81/2008
 

Bilder

 

 
News

11. Oktober 2017

AsiX - Benutzerfreundlich und Informativ

Beigeisterter Neukunde berichtet über erfolgreiche und schnelle Einführung der Managementsoftware AsiX
 
Detail

12. Juli 2017

Wir waren unterwegs in Trient und Wien

Ende Juni gaben wir uns die Ehre, uns beim Forum Sicherheit in Wien mit AsiX zu präsentieren. Im Mai waren wir in Trient bei einem Seminar für Techniker - ebenfalls mit AsiX - vertreten.
 
Detail

3. Juli 2017

Neu in AsiX: Prozesse

Sicherlich haben Sie bereits mit den neuen Aufgaben in AsiX gearbeitet: themenübergreifend, abteilungsübergreifend, zentral. Jetzt bieten wir Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, durch die Aneinanderreihung von Aufgaben, Prozesse zu gestalten und durch Vorlagen diese zu standardisieren!
 
Detail

26. Mai 2017

AsiX Anwenderschulung

Die Schulbank zu drücken, macht keinen Spaß? Von wegen! ...wir haben im IDM in Bozen das Gegenteil bewiesen. Unsere Teilnehmer haben bestätigt, dass sie viel gelernt haben, und waren voll konzentriert dabei.
 
Detail

16. Mai 2017

Neu in AsiX: Aufgaben

Aufgaben zentral verwalten: themenübergreifend, abteilungsübeschreitend, standortübergreifend...! Nutzen Sie die Vorteile der AsiX Management Plattform um alle betrieblich anfallenden Aufgaben zentral zu verwalten.
 
Detail
 
Kontakt